Dienste

Religionspädagogische Konsultationstagung zur Zukunft des Lernens im Kontext der Digitalisierung

Um die Zukunft des Lernens im Kontext der Digitalisierung ging es vom 10.-11. Dezember 2019 in Münster. Auf der Konsultationstagung der ALPIKA-Institute und des Comenius-Institutes entwickelte eine Gruppe von Studienleitenden der Institute gemeinsam mit geladenen Gästen Visionen für zukunftsfähige religiöse Bildung in der digitalen Welt.

Jens Palkowitsch-Kühl: Religionspädagogische Forschung in Zeiten der Digitalisierung

In dieser Episode spricht Jörg Lohrer mit Jens Palkowitsch-Kühl, Jens Palkowitsch-Kühl, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Evangelische Theologie und Religionspädagogik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Er arbeitet im Schwerpunkt Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts zu Religion in Social Media
Jugendkonflikte in mediatisierten Räumen, Religiöse (Medien-) Sozialisation, (Religiöse) Medienbildung, und ICT & Religious Education.

Janine Wolf – Inklusive Religionspädagogik der Vielfalt

Jörg Lohrer spricht mit Janine Wolf, Comenius-Institut über die Konzeption eines Internetportals zu einer inklusiven Religionspädagogik der Vielfalt.
Studierende, Lehrende an Universität und Schule, Wissenschaftler*innen, Tätige in der Fortbildungsarbeit sowie weitere Interessierte können hier Informationen über den Inklusionsdiskurs in der Religionspädagogik, einen Überblick über ein stetig wachsendes Netzwerk in diesem Bereich sowie Materialien für Fortbildung und Unterricht finden.