Dienste

Mahnmal erinnert an “Entjudungsinstitut”

Ein Mahnmal erinnert seit dem 6. Mai in Eisenach an die Gründung des “Instituts zur Erforschung und Beseitigung des jüdischen Einflusses auf das deutsche kirchliche Leben” sowie zur Erinnerung an die Opfer von Antijudaismus und Antisemitismus.

Bild: epd-bild/Sascha Willms

Weiterlesen

“Lehrer erkennen Antisemitismus oft nicht”

Immer wieder kommt es an Schulen zu antisemitischen Übergriffen. Die Soziologin Julia Bernstein hat in einer unveröffentlichten Studie jüdische Schüler, Eltern und Lehrer befragt. Im Interview mit dem MEDIENDIENST erklärt sie, warum Lehrer bei antisemitischen Vorfällen so selten einschreiten.

Bild: By Beny Shlevich (https://www.flickr.com/photos/shlevich/37431682/) Wikimedia Commons | CC BY-SA 2.0 DE

Weiterlesen