Dienste

REDEN WIR DARÜBER!

ANTISEMI… was?  7 Fragen zu Antisemitismus

Eine neue Informationsbroschüre soll über Judenfeindlichkeit heute aufklären. Das pädagogische Pilotprojekt “Antisemi…was? Reden wir darüber!” sei vor allem für den Schulunterricht entwickelt worden, um Jugendliche zur Auseinandersetzung mit dem Thema anzuregen, teilte das Jüdische Museum am 29. Januar in Dorsten mit. Das 23 Seiten umfassende Heft liefere Antworten auf sieben antisemitische Stereotype.

Dabei gehe um Fragen wie “Warum ist ‘Du Jude’ ein Schimpfwort?”, “Ist Antisemitismus eine Form von Rassismus?” oder “Darf man Israel kritisieren?”. Diese würden in kurzen Texten beantwortet, die neben Hintergrundinformationen auch Argumentationshilfen zur Entkräftung von Vorurteilen bereithielten. (epd)

Das Heft kann auf der Seite des Jüdischen Museums bestellt oder heruntergeladen werden:

Reden wir darüber!

Bildquellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.