Dienste

Studie: Soziale Medien haben Bundestagswahl 2017 beeinflusst

München (epd). Social Bots, Trolle, Fake News und Verschwörungstheorien in den sozialen Medien haben nach Erkenntnissen von Datenwissenschaftlern den Bundestagswahlkampf 2017 beeinflusst – allerdings nur in geringem Maße. Das ist das Ergebnis einer Studie der Hochschule für Politik an der TU München.

Bild: stux, pixabay | CC 0

Weiterlesen