Dienste

JIM 2012: Basisstudie zum Medienumgang 12- bis 19-Jähriger in Deutschland 2012 erschienen

Um genauer zu wissen, welche Medien Jugendliche wie nutzen, ist der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest angetreten, den Medienumgang der 12- bis 19-Jährigen mit der Langzeitstudie Jugend, Information, (Multi-) Media, kurz JIM-Studie, jährlich zu untersuchen. Mit dieser Dokumentation liegt nunmehr die 15. JIM-Studie vor, die die Medienentwicklung bei Jugendlichen in Deutschland kontinuierlich dokumentiert. (mehr …)