Dienste

Zusatzstudie “JIMplus Corona” veröffentlicht

Die Sonderbefragung “JIMplus Corona” zum Medienumgang von Schülerinnen und Schülern während der Schulschließungen ergab, dass sie die Gesamtsituation der ersten Phase “Schule zuhause” mit der Note 2,5 bewerten.

Im Rahmen der Sonderbefragung zur Studienreihe Jugend, Information, Medien (JIM) wurden vom 2. bis 6. April 1.002 Schülerinnen und Schüler im Alter von zwölf bis 19 Jahren in Deutschland online befragt.

16 Prozent vergeben die Note 1 auf die Frage, wie „Schule zuhause“ insgesamt geklappt hat, je etwa ein Drittel benotet mit „gut“ (36 %) oder „befriedigend“ (32 %). Jede/-r Zehnte hatte eher Probleme und vergibt eine 4, fünf Prozent die Note 5 und ein Prozent eine 6.

Zur Zusammenfassung der Studie auf Klicksafe.de
Zu den Grafiken der Studie “Lernen und Freizeit in der Corona-Krise”

Bildquellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.