Dienste

KENNEN.LERNEN

Mit dieser Plattform will die Diakonie den Einsatz von Menschen für Vielfalt sichtbar machen, sie ermutigen, ihr Engagement zu zeigen und als Botschafterinnen und Botschafter weiter zu tragen.

Rent a Jew

Es gibt rund 100.000 Juden in Deutschland, doch die Wenigsten hierzulande kennen einen Juden oder eine Jüdin persönlich. Rent a Jew schließt diese Lücke indem es Begegnungen zwischen jüdischen und nichtjüdischen Menschen ermöglicht.

Glaubensfragen. Chatrooms auf dem Weg in die Neuzeit Ulmer Museum 28.2.-3.7.16

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Fragen zur christlichen, jüdischen und muslimischen Religion im süddeutschen Raum. Rund 80 seltene, inhaltlich und künstlerisch herausragende Handschriften, Miniaturen, Gemälde und Skulpturen aus der Region dokumentieren das vielschichtige Beziehungsgeflecht zwischen den religiösen Gruppen und die wechselseitige Übernahme kultureller Ausdrucksformen. Das Ulmer Museum präsentiert die erste Weiterlesen…