Dienste

Digitale Adventskalender selbst gestalten

Veröffentlicht von Jörg Lohrer am

Wenn das Weihnachtswichteln entfällt weil hunderttausende Schülerinnen und Schüler unter Quarantäne stehen, basteln Lehrerinnen und Lehrer eben digitale Adventskalender!

Hier eine Zusammenstellung mehrerer Möglichkeiten und technischer Umsetzungen, die gerne ergänzt werden dürfen.
Dazu ein Überblick zu Vor- und Nachteilen der jeweiligen Lösung:

H5P

Open Source | OER
kostenfrei, veränderbar, weiterverwendbar

✅ Integrierbar in Lernmanagementsysteme (z.B. Logineo)

🗓️ kann terminiert werden

🖥️ Es braucht eine technische Umgebung, in der das H5P bearbeitet werden kann.


WordPress

Open Source | OER
kostenfrei, veränderbar, weiterverwendbar

✅ Integrierbar in Lernmanagementsysteme

🗓️ kann terminiert werden

🖥️ Nur in WordPress nutzbar.


Learning Apps

Open Source | OER
kostenfrei, veränderbar, weiterverwendbar

✅ Integrierbar in Lernmanagementsysteme

🗓️ kann terminiert werden

🖥️ Voraussetzung: Kostenfreie Registrierung auf https://learningapps.org/

Minetest

Open Source | OER
kostenfrei, veränderbar, weiterverwendbar

✅ Beteiligung bei der Erstellung

🖥️ 📱 Für alle Endgeräte außer iOS

Glitch

Open Source | OER
kostenfrei, veränderbar, weiterverwendbar

Eigentlich eher ein Vorteil: Man lernt coden in HTML. Ist eine Herausforderung.


Bildquellen:


Jörg Lohrer

Leitungsteam rpi-virtuell am Comenius-Institut Münster. Kontakt: Mail, Twitter

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.