Dienste

Skepsis und Zuversicht – Wie blickt Deutschland auf Flüchtlinge?

Die Einstellungen der Deutschen gegenüber Flüchtlingen haben sich seit November 2015 kaum verändert. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des “Sozialwissenschaftlichen Instituts der Evangelischen Kirche”. Aus der Befragung von rund 2.000 Personen geht hervor: Der Anteil von Menschen, die denken, Deutschland könne die Herausforderungen bei der Aufnahme von Flüchtlingen bewältigen, ist leicht gestiegen. Fast 90 Prozent der Befragten begrüßen, dass Deutschland “Menschen in existenzieller Not zur Seite steht”.

Hier geht es zu den Ergebnissen der Studie

Bildquellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.