Dienste

Ökozid

Film in der Mediathek der ARD:
Im Jahr 2034 sind die Folgen der Klimakatastrophe dramatisch. Viele Länder des globalen Südens verlieren ihre Lebensgrundlage. Ein internationaler Gerichtshof überprüft exemplarisch in einem Verfahren gegen die BRD, wer die Verantwortung hierfür trägt und ob es ein Recht der Natur auf Unversehrtheit gibt.