Dienste

Filmbesprechung: “Silence” – Mission (un)möglich?

Japan, 1638. Zwei junge Jesuitenpriester reisen aus Portugal an, um den “abtrünnigen” Pater Ferreira zu suchen. Er soll seinem Glauben abgeschworen, sich dem Druck der japanischen Inquisitoren gebeugt haben, die das Christentum aus dem Land verbannen wollen. Doch die beiden glauben fest an Ferreira und trauen den Gerüchten nicht.

Bild: © filmwerk.de, mit frdl. Gen.

Weiterlesen