Dienste

Atlas der Zivilgesellschaft 2019

Weltweit leben zwei Milliarden Menschen in Staaten, in denen bürgerschaftliches Engagement durch staatliche Gewalt vollständig unterbunden wird. Zu diesem Ergebnis kommt der von Brot für die Welt herausgegebene Atlas der Zivilgesellschaft 2019. Nur vier Prozent aller Menschen genießen demnach uneingeschränkte Meinungs-, Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit.

Bild: Brot für die Welt, Screenshot

Weiterlesen

Fressen und Gefressenwerden – Wer trägt die Kosten

Raubtierkapitalismus  gibt eine inzwischen übliche Sichtweise auf unsere Gesellschaft vor. Dafür nimmt der Kurz-Clip “Wer trägt die Kosten?” (3D-Animation, ©

Bild: © Studio FILM BILDER 2015 mit frdl. Gen.

Weiterlesen

webcompetent: Was man vermisst, ist die Antwort auf die Frage, warum alles bleibt, wie es ist

„Ich seh‘ nur gute Menschen, überall nur gute Menschen.“ Dieser Song der Gießener Band OK KIDS über den Generationenkonflikt bindet

Weiterlesen