Dienste

Die Macht der Vorurteile – Rassismus kann wieder verlernt werden

Veröffentlicht von Jörg Lohrer am

Rassistische Denkmuster werden von Menschen und Institutionen reproduziert und durch digitale Technik verstĂ€rkt. Sie werden, wie andere kulturelle Verhaltensmuster auch, sehr frĂŒh ĂŒbernommen.

Wissensdoku aus der 3sat Mediathek (Speichern mit Rechtsklick)

Menschen jeglicher Hautfarbe und Herkunft sind im Erbgut zu mehr als 99,99 Prozent gleich. Dennoch ist Rassismus im vermeintlich aufgeklÀrten Deutschland tief verwurzelt. Woran liegt das?

 Die Annahme einer weißen Überlegenheit ist kein Problem am Rand unserer Gesellschaft, sondern selbst bei Menschen, die erklĂ€rtermaßen nicht rassistisch sein möchten, durch Mainstream-Rollenbilder in Schule und Medien geprĂ€gt. Wenn wir uns der Vorurteile bewusst werden, kann es gelingen, ihre Macht zu brechen und Rassismus zu “verlernen”.


Jörg Lohrer

Leitungsteam rpi-virtuell am Comenius-Institut MĂŒnster. Kontakt: Mail, Twitter

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.