Dienste

Evangelische Orientierung inmitten weltanschaulicher Vielfalt

Veröffentlicht von Andrea Lehr-Rütsche am

In der bunten religiösen und weltanschaulichen Welt der Gegenwart kommen Gemeinden häufig mit Personen und Gruppen in Kontakt, die ganz anders „ticken“ als ein evangelischer „Normalchrist“ oder eine katholische „Normalchristin“. Zur schnellen Information über verschiedene Gemeinschaften und Bewegungen haben die landeskirchlichen Beauftragten für Sekten- und Weltanschauungsfragen der EKD eine Orientierungshilfe erstellt, die im Internet heruntergeladen werden kann.

Eine Handreichung der EKD, vorgestellt auf den Seiten der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW)

Dazu ein Podcast beim Zentrum Ökumene


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.