Dienste

Openreli startet!

Am 19.02.2020 um 19 Uhr startet openreli, der offene religionspädagogische Online-Kurs im deutschsprachigen Raum mit einem Eröffnungsvortrag von Dr. Michael Blume zur Fragestellung: „Fördert Religion/Religiosität ethisches Handeln?“
Direkt im Anschluss um 20 Uhr laden wir zum gemeinsam #relichat auf Twitter ein um uns über das Vortragsthema auszutauschen und kennenzulernen!

Der kostenfreie Kurs findet von 19.2. bis 25.3.2020 statt, erstmals interreligiös.

Thematisch wird es um die goldene Regel gehen. Wir wollen die verschiedenen “Wege” der Religionen erkunden, die sich letztlich in dieser Kurzfassung ethischen Handelns treffen.

Folgende Vorträge sind bislang geplant:
(bitte Titel anklicken, um zum Meetingraum zu kommen):

19.2.2020, 19:00: Dr. Michael Blume, Fördert Religion/Religiosität ethisches Handeln?

24.2.2020, 19:00: Mag. Awi Blumenfeld, Der jüdische “Weg” zur goldenen Regel

26.2.2020, 19:30: Christian Günther, Learningapps & Co

3.3.2020, 17:00: Univ-Prof. Dr. Eberhard Schockenhoff, Der christliche “Weg” zur goldenen Regel

5.3.2020, 19:00: HS-Prof. Vehid Podojak, MA, Der islamische “Weg” zur goldenen Regel

16.3.2020, 18:00: Guntram Ferstl, Der buddhistische “Weg” zur Goldenen Regel

19.3.20202, 19:30: Olav Richter, Digital Storytelling

Weitere Informationen, Kursüberblick und Anmeldung auf:
https://openreli.de/

Veranstalter:

KPH Wien/Krems
KPH Wien/Krems
rpi-virtuell
rpi-virtuell

 

Jörg Lohrer

Leitungsteam rpi-virtuell am Comenius-Institut Münster. Kontakt: Mail, Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.