Dienste

Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus

Am Aschermittwoch, dem 26. Februar 2020, beginnt die aktuelle Fastenaktion der evangelischen Kirche „7 Wochen Ohne“. Sie steht unter dem Motto „Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus“ und widmet sich in diesem Jahr der ständigen Angst und Sorge, vor allem vor der Zukunft. Das Aktionsmotto soll dazu ermutigen, Zukunftsängste und Misstrauen zu bezwingen und dabei helfen zu erkennen, wie viel Kraft, Mut und Glaube trotz aller Widrigkeiten in uns steckt.

Die zentralen Elemente der Aktion sind wieder der Tageswand- und Tagestischkalender der edition chrismon. Im Themenheft „Zutaten“ sind Andachtsimpulse, Gottesdienstentwürfe, Impulse für Kinder-, Schul- und Konfirmandengruppen sowie weiteres Material für die Gemeindearbeit zusammengestellt.

Zum Internetportal 7wochenohne.evangelisch.de

Bildquellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.