Dienste

Gelobt sei Gott (Grâce à Dieu)

Film des Monats September der Jury für Ev. Filmarbeit

Vielleicht wäre alles anders gekommen, wenn der Priester die richtigen Worte gefunden hätte. In der Mediationssitzung gibt Bernard Preynat zwar zu, dass er vielen Jungen sexuelle Gewalt angetan hat, in der Kirchengemeinde, in seinen beliebten Pfadfinder-Camps. Aber er ist nicht in der Lage, sich bei dem inzwischen erwachsenen Alexandre zu entschuldigen. Alexandre hatte geglaubt, er sei über das traumatische Erlebnis hinweg. Er hat eine glückliche Familie, ist erfolgreich im Beruf – und geht voller Überzeugung zur Kirche. Doch er ist gewahr geworden, dass Preynat nach wie vor mit Kindern arbeitet. Und dass die katholische Kirchenhierarchie in Lyon, namentlich Kardinal Philippe Barbarin, Primas von Gallien, nie etwas gegen den offenbar pädophilen Priester unternommen hat. Alexandre beginnt, nach anderen Opfern zu suchen, denn sein Fall ist verjährt.

Informieren Sie sich hier!
Verleih: Pandora Film GmbH & Co. Verleih KG
Lamprechtstr. 11a, 63739 Aschaffenburg, Tel.:+49 06021 150 66-0, Fax: +49 06021 150 66-19, verleih@pandorafilm.com, http://www.pandorafilm.de/
Preise: Internationale Filmfestspiele Berlin 2019 – Silberner Bär – Großer Preis der Jury
FSK: ab 6
Kinostart: 26.09.201

Bildquellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.