Dienste

Von Muslim zu Muslim – ein beeindruckender Film

Dokumentarfilm 30/54 Min., 2018

Gesehen habe ich den Film im Rahmen der Hofer Filmtage im Oktober 2018. Er hat mich sehr beeindruckt, ebenso wie der Macher, der Frankfurter Filmautor, Niko Apel. Er sagt zu seinem Film:

„Der Islam ist, was die Muslime daraus machen! Ich hatte es satt, immer nur zu hören, wie Politiker und sogenannte Islamexperten über Islam und Salafismus debattieren. Ich wollte mit der Kamera dabei sein, wenn junge Muslime in Deutschland selbst um die Zukunft ihrer Religion ringen. (…)“

Im Interview und im Gespräch nach der Vorführung in Hof schildert er den langen Weg der Vertrauensbildung zu den im Film vorgestellten Projekten in Frankfurt und in Berlin.

 

Der Film gibt Einblicke in einen innerislamischen Diskurs, der der deutschen Mehrheitsgesellschaft sonst verschlossen bleibt: mittendrin im Kampf um die Köpfe und Herzen der nächsten Generation von Muslimen in Deutschland.

Laut Apel war es nicht einfach, einen Ort zu finden, an dem dieser Diskurs stattfindet. Von Lehrern und Sozialarbeitern wird der Salafismus oft tabuisiert. Die Pädagogen haben Angst, den antisemitischen und frauenfeindlichen Vorurteilen Raum zu geben, die in den Köpfen der Jugendlichen herumschwirren. Leider gehen diese Vorurteile durch Tabuisierung nicht weg, sondern verfestigen sich nur. Auch die Moscheen in Deutschland sind normalerweise kein Ort, an dem die Jugendlichen Gehör finden, denn dort wird gepredigt und nicht diskutiert, noch dazu selten auf Deutsch.

Das Fazit schien zu sein: Weder die deutsche Mehrheitsgesellschaft, noch die muslimischen Gemeinden selbst bieten jungen Muslimen Raum, für eine kontroverse Auseinandersetzung mit ihrer Religion oder dem, was sie dafür halten. Es gibt zu wenige, die sich trauen, den Kampf um die Herzen und Köpfe der Jugendlichen ernsthaft und entschlossen aufzunehmen. Der Film zeigt beeindruckende Beispiele von Projekten, die sich gegen diesen Trend stellen.

 

Ein empfehlenswerter Film zu einem brisanten Thema.

 

Der Film ist unter folgendem Link bestellbar:

https://www.filmsortiment.de/0/titelsuche/von-muslim-zu-muslim.html

Die DVD kostet für Medienzentralen 180 €, Schulen können sie für 49 € bestellen.

Zielgruppe: Sekundarstufe I und II, außerschulische Jugendbildung und Erwachsenenbildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.