Dienste

Canticao

Für den Evangelischen Kirchentag 2019 in Dortmund hat die Landeskirche in Württemberg eine Lieder-App entwickelt. 33 Lieder sind darin gratis enthalten, mehr können für 7,99 Euro per InApp-Kauf erworben werden.

Zum Download

 

Die Evangelische Landeskirche in Württemberg (ELKW) hat eine erste Version der Lieder-App „Cantico“ veröffentlicht. Sie ist kostenlos und beinhaltet bereits 33 Kernlieder aus dem Evangelischen Gesangbuch. Über InApp-Käufe können weitere Liedsammlungen dazu erworben werden, zunächst das Kirchentagsliederbuch #lautstärke. Bis Ende 2020 soll in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) das komplette Evangelische Gesangbuch mit allen Regionalteilen als InApp-Kauf abrufbar sein.

Neben verschiedenen Darstellungsformen mit und ohne Text gibt es Audiodateien zu allen Liedern. Diese können wahlweise als reine Instrumentalbegleitung oder mit Gesangsspur abgespielt werden. Alle Inhalte können heruntergeladen werden und sind dann auch ohne aktive Datenverbindung nutzbar. Für die App sind weitere Funktionen in Planung. So werden Kirchengemeinden künftig die Liedauswahl während eines Gottesdienstes an die Wand projizieren und gleichzeitig den Besuchern ein digitales Liedblatt zur Verfügung stellen können.

Die Landessynode hatte die App im Rahmen der digitalen Roadmap in Auftrag gegeben. Als Anschubfinanzierung steuerte die Landeskirche eine halbe Million Euro bei. Ziel ist es, dass sich die App mittelfristig selbst finanzieren kann. Sie ist zunächst für iOS-Geräte verfügbar. In Kürze wird auch eine Android-Version erscheinen. (Oliver Hoesch, elkwue)

Information

Bildquellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.