Dienste

Katholische Frauen laufen Sturm

In der katholischen Kirche mehrt sich der Widerstand: Mehrere Gruppen protestieren für mehr Beteiligung von Frauen, fordern deren Zugang zu allen Ämtern und die Aufhebung des Zölibat. Außerdem wird dazu aufgerufen, Gottesdienste zu bestreiken.

Der Marienmonat Mai ist da. Für viele Katholikinnen aber beginnt er enttäuschend: So schnell werden Frauen nicht zur Diakonin geweiht werden, sagte Papst Franziskus auf dem Rückflug aus Nordmazedonien. Jetzt regt sich Widerstand. Eine Woche lang rufen gläubige Katholiken zum Protest auf. Wie der genau aussieht, steht im Artikel. Wir haben in dieser Ausgabe aber noch andere Frauenthemen. Und schon mal vormerken: In STATIONEN im BR Fernsehen gibt’s am 22. Mai die passende Sendung. (BR)

Mehr…

Der epd Wochenspiegel 20/19 berichtet auch darüber

Die Website der Aktion ist Maria 2.0 mit Texten, Bildern und Veranstaltungshinweisen

Bildquellen:

Andrea Lehr-Rütsche
Andrea Lehr-Rütsche
Artikel: 1655

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert