Im vergangenen Jahr sind 1.276 Menschen in Deutschland an den Folgen ihres illegalen Drogenkonsums gestorben. Ein Jahr zuvor waren es vier Personen weniger, wie die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), am 10. April in Berlin mitteilte.

Mehr im epd Wochenspiegel 16/19

Bildquellen: