Dienste

Dreissig Jahre REMID

Der religionswissenschaftliche Medien- und Informationsdienst (REMID) feiert im Februar sein 30jähriges Bestehen. REMID ist ein konfessionsungebundener Verein, der versucht, religionswissenschaftliche Forschungen zu Religionen und religiösen Bewegungen in die Öffentlichkeit zu tragen und auf diese Weise ein „friedliches und tolerantes Zusammenleben der Menschen und der verschiedenen Religionen zu fördern und gegenseitiges Verstehen und Respektieren zu ermöglichen“ (REMID – Satzung, 2012).

Es ist immer wieder spannend und überraschend, wie viele Informationen und Statistiken auf dieser Seite zu finden sind. Wer sie noch nicht kennt: ein Blick darauf lohnt sich.

Zu REMID

Bildquellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.