Dienste

Helfen hilft

Aus Anlass der 60. Aktion von Brot für die Welt erzählt das evangelische Monatsmagazin chrismon in einem „chrismon spezial“ von der erfolgreichen Arbeit des Hilfswerks. Bis Anfang Dezember 2018 liegt das Heft bundesweit rund 70 Tages- und Wochenzeitungen bei. Entstanden ist die Ausgabe in einer Kooperation von Brot für die Welt mit der chrismon-Redaktion. Das „chrismon spezial“ berichtet unter anderem davon, wie Brot für die Welt und seine Partnerorganisationen in Indien gegen Kinderarbeit kämpfen, wie sie in Mexiko die Spur „Verschwundener“ wieder aufnehmen und in Peru mit Kleinbauern für eine bessere Ernte arbeiten. Wettermoderator Sven Plöger erklärt, wie wenig Zeit uns noch bleibt, den Klimawandel aufzuhalten, Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin von Brot für die Welt, unterhält sich in einem Doppelinterview mit Joachim Gauck, dem früheren Bundespräsidenten, über Gerechtigkeit und ein würdevolles Leben für alle Menschen. Und Eckart von Hirschhausen, der Arzt und Comedian, schreibt in seiner Kolumne: „Danke, dass es euch gibt.“

Hier können Sie ‘chrismon spezial’ einsehen und herunterladen

Bildquellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.