Dienste

Rassismus an NRW-Schulen

Video des WDR vom 17.09.2018, 04:49 Minuten, verfügbar bis 17.09.2019

Es war der Hashtag zur richtigen Zeit: In diesem Sommer, als die Wogen um den Rassismusvorwurf von Mesut Özil hochschlugen, rief Ali Can #Me Two ins Leben. Innerhalb kürzester Zeit teilten Zehntausende ihre Erfahrungen mit Diskriminierung und Rassismus. Jetzt übernimmt der 24-Jährige ein Begegnungszentrum in Essen. #Me Two-Räume will Ali Can demnächst auch in NRW-Schulen einrichten, um dem Alltagsrassismus unter Kindern und Jugendlichen zu begegnen. Westart hat mit ihm gesprochen und sich in einer Schule in Essen-Nord umgesehen. Autor Martin Rosenbach

Zum Video

Bildquellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.