Dienste

Antisemitismus – Vorurteile, Ausgrenzungen, Projektionen und was wir dagegen tun können

Eine Informationsschrift der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der Union Evangelischer Kirchen in der EKD (UEK) und der Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands (VELKD), die über Erscheinungsformen, Hintergründe und Ursachen von Antisemitismus aufklärt. Nachdem Judenfeindschaft über die Jahrhunderte Lehre und Praxis der Kirchen begleitet hat, bekennt die Evangelische Kirche heute nicht nur ihre Mitschuld, sondern bezieht Stellung: Christlicher Glaube und Judenfeindschaft schließen einander aus. Die Broschüre, die in Kirchengemeinden genutzt und verbreitet werden soll, gibt Tipps zum Umgang mit Antisemitismus und Judenfeindschaft.

Zur Schrift

Bildquellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.