Dienste

#Reformationstag

Wenn am 30. und 31. Oktober 2017 der Reformationstag gefeiert wird, dann soll sich das auch in Fotos, Kurzvideos und Tweets bzw. Postings bei Instagram, Twitter, Facebook und YouTube zeigen. Der von den Internetbeauftragten der evangelischen Landeskirchen gemeinsam vereinbarte Hashtag dafür lautet #Reformationstag. Möglichst viele Menschen können davon erzählen, wie sie den Reformationstag erleben, sie können zeigen, welche Bilder, Bibel-, Predigt- oder Vortragsworte ihnen an diesem Tag wichtig sind. Die Stabsstelle Kommunikation im Kirchenamt der EKD stellt die Social-Media-Wall für die Aktion bereit.

Link: https://walls.io/reformationstag

Bildquellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.