Dienste

The Party

Film des Monats September der Jury der Ev. Filmarbeit

„The Party“ ist ein Kammerspiel, bei dem sowohl die individuellen Gefühle als auch die politischen Überzeugungen der Protagonisten einer kritischen Überprüfung unterzogen werden. Wie überzeugend ist die versprochene Liebe oder die beabsichtigte Gerechtigkeit? Gefühle sind nicht so eindeutig wie sie scheinen. Intellektuelle Aufrichtigkeit stößt mit unbefriedigten Bedürfnissen und Wünschen zusammen. Die Vorstellung von einem selbstbestimmten Leben begegnet vielfachen emotionalen, aber auch politisch-gesellschaftlichen Abhängigkeiten. Pointierte Dialoge, großartige Darsteller und perfektes Timing machen „The Party“ zu einer Gesellschaftskomödie in der Tradition Oscar Wildes. Und zu einem großen Vergnügen. Dabei stellt der in Schwarz-Weiß gedrehte Film die Frage, wie wahrhaftig Menschen miteinander umgehen, wie schmerzhaft und bitter die Wahrheit ist und wie sehr sie auf Verzeihen und Rücksicht angewiesen sind.

Mehr…

 

Bildquellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.