Dienste

Sechs von zehn Berliner Schülern besuchen Religionsunterricht

Veröffentlicht von Joachim Happel am

Die Zahl der Kinder an allgemeinbildenden Schulen Berlins, die am freiwilligen Religions- oder Weltanschauungsunterricht teilnehmen, wächst. Die meisten Teilnehmer zählt nach wie vor der evangelische Religionsunterricht. (Berliner Morgenpost)

Kategorien: News

Joachim Happel

Mitgründer und Entwickler einer religionspädagogischen Austausch-Plattform, die seit 2002 unter dem Namen "virtuelles religionspädagogisches Institut" (rpi-virtuell) Einrichtung der EKD und seit 2008 am Comenius-Institutes angegliedert geworden ist. - Evang. Pfarrer, Informatiker und Experte für neue Lerntechnologien, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Comenius Institut, zuständig für die Koordination und Entwicklung von rpi-virtuell. - Weitere Arbeitsschwerpunkte: E-Learning, Freie Bildungsmedien (OER), Digitalisierung in Bildungsprozessen religionspädagogischer Einrichtungen

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.