Dienste

“… reich an Hoffnung – Der Römerbrief als Quelle des Glaubens heute”

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 18. Mai 2019
9:30 - 17:00

Veranstaltungsort
Hannover

Kategorien


Das ökumenische Netzwerk Bibel Niedersachsen lädt Bibelinteressierte und Bibelengagierte nach Hannover ein – zum Kennenlernen, zur Begegnung, zum Austausch und zur gemeinsamen inhaltlichen Arbeit mit der Bibel. Im Jahr 2019 stellen wir den Römerbrief des Apostels Paulus in den Mittelpunkt unserer Gespräche und Diskussionen. Sprachlich nicht immer ganz einfach zu verstehen, führt gerade dieser Brief mitten ins Herz paulinischer Theologie hinein. Der Brief an die Christengemeinde in Rom ist das Vermächtnis, ja so etwas wie das Testament des Paulus.

Fachkundig und kompetent werden wir durch den Tag begleitet von Prof. em. Dr. Gerd Theißen (Heidelberg), einem ausgesprochenen Kenner des Römerbriefes. Mit zwei Impulsen wird er unseren Fachtag bereichern: Der Römerbrief als Theologie in Bildern und Der Römerbrief als persönliches Bekenntnis.

In Kleingruppen findet eine persönliche Auseinandersetzung mit dem Römerbrief statt. Künstlerische Akzente und kreative Resonanzen werden darüber hinaus Raum haben – in Bild (Natalia Rudolf, Bildende Künstlerin) und Ton (Martin Fritz, Musiker, Hildesheim).

Zwischen folgenden Workshops können Sie am Nachmittag wählen: 1) Wir rühmen uns auch der Bedrängnisse … – Workshop Bibliolog | Rainer Brandt, Bibliologtrainer und Pfarrer, Kastell (www.bibliolog.de) 2) StandPunkte und TextBewegungen – Workshop Standbilder | Cornelia Renders, Diakonin und Spiritualin, Göttingen 3) HoffnungsSpielerei – Workshop Playing Arts | Andrea Kuhla, Pfarrerin, Berlin 4) Sicht.Weisen. Mutige Bilder – Workshop Fotografie | Andreas Fuhrmann, Theologe, Fotograf, systemischer Berater und Coach, Hildesheim (www.pistaziengruen.de) 5) Vom Eindruck zum Ausdruck – Workshop Kalligraphie | Birgit Nass, freie Kalligraphin und Grafikdesignerin, Lüneburg (www.birgitnass.de); Dr. Barbara Hanusa, Pastorin, Beauftragte für Kirche und Schule, Lüneburg 6) Farbe bekennen – Workshop Malerei | Natalia Rudolf, Bildende Künstlerin, Munster (www.art-ru.de)

Info und Anmeldung: NetzwerkBibelNiedersachsen

Jörg Lohrer

Leitungsteam rpi-virtuell am Comenius-Institut Münster. Kontakt: Mail, Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.