Dienste

#wirwerdenerst Episode 3

Veröffentlicht von Frank Neumann-Staude am


avatar
Frank Neumann-Staude
avatar
Andreas Ziemer

Heute geht’s um Sexting und Scham, den “Andersblick” Gottes, Erlösung im Netz, das Menschenrecht auf ein Geheimnis und die Gnade des Vergessens und Löschens.
Außerdem Referenz auf Roland Rosenstock, Wolfgang Huber, den Segensroboter und @deinTherapeut

 

Shownotes

Bildquellen:

  • wirwerdenerst1: Bildrechte beim Autor

1 Kommentar

Christian Günther · 4. April 2019 um 17:03

Mit großem Gewinn gehört! Falls es gutes Material zum Sexting geben sollte, könnt ihr das später gerne mal erwähnen.
30 Minuten ist eine gute Länge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.